Gilfert 2506 MüM

Wieder mal kurz entschlossen (Danke Günter) sind wir Samstag kurz nach 07:00 von Innerst auf den Gilfert.

Am Forstweg entlang, Abkürzungen gibts gar nicht soviele…über freie Hänge Richtung Nonsalm. Im Tal zog immer mehr die Bewölkung auf und wir stetig im Aufstieg, weit und breit kein Mensch zu sehen, erst viel später kurz vor dem Wetterkreuz haben wir noch so einen Frühaufsteher entdeckt, der schon fast am Gipfel war.

Ein Privileg am Gilfert alleine am Gipfel zu stehen und noch dazu “oberhell” (Danke Schwiemu).

An dieser Stelle (einmal nicht ironisch), Danke Günter und Martin, für eure Kameradschaft und Freundschaft, das man so unkompliziert Touren ausmachen kann, und vor allem eure Freude daran, sobald ihr dabei seid (wie junge Hundelen…).

Die Abfahrt im Nebel begleitet von Harsch, war……………………….GEIL, ja es ist ja wurscht! Weiter unten wurde der Harsch abgelöst von zerfahrenen Hängen die angefroren waren,…………………………es ist ja wurscht!

ich freu mich schon aufs nächste mal.

EL CLASSICO – Karlskirche – Glungezer

Tja Freunde – wieder können wir etwas abhaken, endlich haben auch wir den Klassiker Karlskirche (Volders) – Glungezer hinter uns gebracht. Ich bin zwar kein Wald und Wiesenläufer (wie die Dynafit oder Skinfit Jungs) die so tun als würden sie einen Waldspaziergang machen, bin aber echt stolz, dass ich als normaler Skitourengeher in ~ 4 Stunden die Strecke gemeistert habe. Lt. Trackanzeige sinds ja 2200 HM.

Gut die nächsten Abenteuer warten (Kar – Pfeis – Stempeljochspitze – Halltal)

LWD 4, neue Schneefälle – nutzt alles nix, Birgitzkopf

Das kurze Zeitfenster wurde genützt, Vicky und ich gingen auf den Birgitzkopf. Es liegt wirklich VIEL Pulver auf den Bergen (auch stellenweise sehr abgeblasen), so dass die meisten anderen Touren nicht oder fast nicht machbar sind. So war es wieder mal an der Zeit, mit meiner Liebsten eine Skitour zu machen.

War ein feiner Vormittag mit Super-Pulver (in der Früh noch fast alles unverspurt) und Vicky wird nun wieder öfters dabei sein (?)

Übrigens, bei solchen Bedingungen nehme ich die gesamte LVS Ausrüstung mit (mal zum Anregen für andere Tourengeher….), auch wenn´s nur Birgitzkopf ist!