Wechner Scharte 2758 MüM

Teilnehmer heute waren Viktoria, Sabrina, Erwin, Günter und ich.

Gegen 08:00 parkten wir beim Längentaler Speicher und überquerten diesen anschließend. Ein kurzes Waldstück halblinks haltend und es öffnet sich das lange Mittertal. Gleich zu Beginn war klar das wir heute noch ausgiebig in Pulver baden können. Der Weg zieht sich und man hat so seine Berfürchtungen ob man die halbe Strecke herausschieben muss (stimmt aber nicht…..). Es war wenig los für diese Verhältniss (LWD1 und noch Pulver, Wolkenlos, Wochenende). Meine Theorie ist folgende – Die von mir so geliebten Wald und Wiesenläufer (Dynafit Sprinter), haben mehr Anspruch und laufen sonst wo rauf um wieder ganz schnell herunten zu sein. Dabei ist gerade dieses Seitental ein Paradies! Für die ganz „Faulen“ ist der Schafzoll da, die Vordere Karlesspitze ist auch eine sehr schöne Tour mit perfekten Hängen, nur sollte man früh genug dran sein und schließlich die Wechner Scharte mit steilem Schlusshang und ein paar wirklich guten Hängen für die Abfahrt, da die Sonne auch im Spätwinter nur bedingt einstrahlt, findet man guten Pulver vor (die derzeitige Wetterlage trägt das ihrige dazu bei, trotz Schönwetter Periode sehr trockene Luft).

Für Viktoria war es nach langer Durststrecke wieder mal soweit und sie durfte „draussen“ Luft schnappen, und das tat sie auch in vollen Zügen, Skitechnisch darf sie auch zufrieden sein, Sabrina merkt man an, das sie inzwischen sehr oft auf Tour ist und reitet perfekt die Hänge runter. Gulli ist sowieso ein sehr guter Skifahrer. Bleibt noch Erwin, was soll ich sagen, er dürfte sehr gut Skifahren wenn man ihn sehen würde ;o)

Diese Tour ist ein wirklicher Tipp, die Höhenmeter sind zwar nicht berauschend, allerdings muss auch der lange Talhatscher erst gemacht werden, und es zählen nicht immer die eroberten Höhenmeter! Die Natur hat sich hier von ihrer wunderschönsten Seite gezeigt, und ich komme sicher wieder!

Erwähnenswert ist noch DER Treffpunkt aller Tourengeher aus der Umgebung im größten Hotel in Gries, die Sonnenterrasse ist zum bersten Voll, trotz allem wird man freundlich bedient und das Essen ist auch gut (Verdammt ich hab den Namen vergessen)!

PS: Puls war heute kein Thema, Danke Mädls =0)

Ein Gedanke zu „Wechner Scharte 2758 MüM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.