weisser Fleck ist weg – Rumerspitz

Es ist ja nicht zu glauben, aber ich war noch nie auf der Rumer Spitz! Deshalb habe ich das Drama heute beendet !

Vom Waldspielplatz sind Roggi und ich in angenehmen Tempo zu Arzler Scharte rauf und die haben wir dann zügig hinter uns gelassen. Dann den Westgrat entlang (Normalweg), ein bisschen aufpassen, weils auf der Schattseite bereits gefroren hat rauf zum Gipfel. Auf Tipp von einem anderen Gipfelspringer sind wir dann gemeinsam auf die Vintlalm und haben unsere Trinkspeicher angefüllt. Schlussendlich unspektakulär Richtung Rumer Alm – Senner Mad Steig bis zum Ausgangspunkt retour. Perfektes Herbstwetter, Prachtvolle Aussicht, 1750 HM. – Alles gesagt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.