Großer Möseler 3480 MüM und die Solisten am Berg….

An diesem Wochenende war es wieder soweit. Das Kernteam Roggi, Phurba und ich marschierten los zu unserer Gletschertour auf den Großen Möseler.

Roggi beschreibt in seinem Blog ausführlich die Tour, damit erspare ich mir und euch die Tour zu beschreiben.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Was meiner Meinung nach noch erwähnenswert wäre ist die Tatsache dass speziell in den hinteren Zillertaler Alpen viele Bergsteiger Opfer von Steinschlag wurden. Ich befürchte das diese Unfälle sich die nächsten Jahre leider häufen werden, und man deshalb so gut als möglich aufpassen sollte. Leider passiert es immer wieder das trotzdem Menschen da oben herumlaufen, die alleine am Gletscher aufsteigen und ohne Helm die Kletterpassagen angehen. Auch die berühmten Sandalen habe ich auf dieser Tour wieder beobachtet….zumindest bis zur Hütte.

Mein Verständnis für solche Menschen wird immer geringer, da sie sich nicht im geringsten mit den Gefahren beschäftigen, sondern einfach drauf losgehen im Wissen dass sie schon irgendwer bergen wird, hoffentlich noch lebend.

Tja, das musste gesagt werden ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.